Um die Sicherheit unserer Gäste und aller Mitarbeiter zu gewährleisten, gelten auch bei uns die allgemeinen Verhaltensregeln. Wir bitten Sie: Abstand halten, regelmäßig die Hände desinfizieren, Nies- und Hustetikette beachten und den Binshof-SPA ausschließlich bei gutem Gesundheitszustand besuchen.

Die 3 G´s – Berechtigungsnachweis:
Der Besuch des Binshof-SPA ist nur nach Vorlage einer der drei folgenden Berechtigungsnachweise möglich.

Getestet: Offiziell anerkanntes, negatives Corona-Testergebnis, das bei Ankunft nicht älter als 24 Stunden ist.
Geimpft: Offizieller Impfnachweis bzw. Impfpass. Der vollständige Impfnachweis muss älter als 14 Tage sein.
Genesen:  Positives PCR-Testergebnis (dieses muss mindestens 28 Tage, längstens sechs Monate zurückliegen). Sollte das Testergebnis länger als 6 Monate zurückliegen, so muss ein offizieller Impfnachweis bzw. Impfpass vorgelegt werden. Der vollständige Impfnachweis muss älter als 14 Tage sein.

Bitte beachten Sie, dass wir keine Tests vor Ort durchführen!

Mund-Nasen-Maske:
Im kompletten Bereich gilt die Maskenpflicht, wenn sie sich nicht auf ihrem festen Platz (Stuhl, Liegestuhl) aufhalten. In den Saunen und Schwimmbädern / Pools ist das Tragen einer Maske nicht notwendig. Im Umkleidebereich und im Behandlungsbereich ist das Tragen einer Mund-Nasen-Maske jedoch verpflichtend.